Über

Christa Kosmala

Experience

Berufliche Erfahrung

& Qualifikationen

Das Leben ist KEIN langer ruhiger Fluss, sonden ein vielfältiges Gewässer. Vieles fließt ineinander, verschiedene Strömungen können sich harmonisch zusammenfügen oder auch nicht, was dann zu neuen Ufern führt. Deshalb habe ich dieses Bild gewählt.

Was mich betrifft, konnte ich feststellen, dass der Fluß aus vielen interessanten Strömungen und Seitenarmen besteht und also das Leben unerschöpfliche Möglichkeiten bietet und das menschliche Miteinander eine entscheidende wie tragende Kraft dabei ist. Doch genug von den vieldeutigen Bildern, die zumindest als grobe Skizze dafür stehen mögen, dass so vieles im Leben sich ereignet, so vieles spannend und auffregend ist und Risiko dazugehört.

Ganz konkret habe ich nach einem ersten geisteswissenschaftlichen Studium und einer Zeit als freiberufliche Journalistin und Autorin eine Festanstellung als persönliche Referentin des GF in einer öffentlich-rechtlichen Förderinstitution angenommen. Dort erlebte ich in einem vielfältigen Aufgabenfeld im Medienbereich und gebunden an politische Entscheidungsfindungen, dass Beratung und Coaching sowie Krisenmanagement und Kommunikation mein Element sind. Also folgte ein weiteres berufsbegleitendes Studium als ein Qualifizierungsstudium Master of Counselling und meine Rückkehr in die Freiberuflichkeit. Nach ersten Praxisjahren, nun mit dem Schwerpunkt Familien- und Jugendhilfe und der Fortbildung zur Fachberaterin in Psychotraumatologie, folgte ich erneut einem Angebot in die (befristete) Festanstellung. Diesmal in eine Leitungsfunktion bei einem Träger der Familien- und Jugendhilfe. Zu den Arbeitsfeldern gehörten hier Koordination, Unternehmensorganisation und -aufbau, Teamführung, Personalführung sowie Beratung von Eltern, Jugendlichen, aufsuchende Familienhilfe und infolge die Weiterbildung zur Kinderschutzfachkraft. Parallel zur Arbeit als interne Supervision absolvierte ich die Zertifizierungsausbildung zum Coach und zur Supervisorin nach DGSv- und GwG-Richtlinien. Mit Abschluss der Ausbildung war ich wieder zurück in der aktuellen Freiberuflichkeit als Supervisorin, Caoch und psychosoziale sowie personzentrierte Beraterin. So freue ich mich, Sie mit meinen vielfältigen Erfahrungen und Ausbildungen unterstützen zu dürfen - wobei ganz oben auf meiner Erkenntnisliste steht - obwohl jeder Mensch anders ist und Systeme eine ganz eigene Dynamik aufweisen, dass es immer eine Tendenz zur Entwicklung und Entfaltung (Rogers) gibt, auf deren Kraft Verlass ist. 

Ausbildungen

  • Supervisorin (DGSv, GwG)

  • Psychosoziale Beraterin (M.A.)

  • Fachberaterin Psychotraumatologie (DIPT)

  • Dozentin / Trainerin für Kommunikation, Gesprächsführung, Konfliktlösung (GwG)

  • Elternberaterin (GwG)

  • Fachkraft im Kinderschutz (Deutscher Kinderschutzbund)

  • Fachkraft Krisenintervention

Studium

  • M.A.: Masterstudium (M.A.) Beratung / Counselling  Ev HS Bochum

  • M.A.: Magisterstudium (M.A.) Philosophie, Literatur, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft

Qualifizierungen und Fortbildungen (Auswahl)

  • Qualifikation zur Dozentin für Lehrer- u. Referendarfortbildung “Personzentrierte Beratung und Kommunikation in Schule” durch GwG e.V. Köln

  • Qualifikation zur Dozentin für Elternkurse durch GwG e.V. Köln.

  • Fortbildungen, diverse (Gewaltfreie Kommunikation, Inneres Team, OE, Störungsbilder ICD-10, MBSR nach Jon Kabat Zinn u.w.)

Email: office(at)christa-kosmala.de
Tel: 0221 / 41 19 21

TERMINE : Am besten, Sie schreiben mir eine Mail mit Ihrer Anfrage und Ihren Kontaktdaten.

Oder Sie sprechen eine Nachricht auf meinen Anrufbeantworter. Ich rufe zurück.

Oft, aber nicht immer, bin ich in der Zeit zwischen 8:00 und 9:00 Uhr auch telefonisch erreichbar.

Wählen Sie. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.